08.12.2018 Add to Google Reader or Homepage

Kekse «Ostern Ei»

Freitag, März 20, 2009, 0:28
497 angezeigt 0 Kommentare
Autor: NIKOLE Kategorien: Kleingebäck, Ostern, Ostern Gebäck

Zubereitung:

Backofen auf 170° einstehlen.Topf auf Herd stellen , , Pfeffer, , und Nelke  bis Kochen bringen, ständig umrühren. Topf vom Herd nehmen und Backpulver zugeben  (Mischung muss schäumen). Dann zu geben und umrühren bis sich auflöst, danach aufgeschlagenes Ei und zugeben. Ales umrühren mit Löffel.


Dann  Tisch mit bestreuen und Teig gut durchkneten. Teig auf 2 teilen ausrollen und in Stücke schneiden. Blech mit bepinseln und mit Backpapier belegen. Aufgeschnittene Teig Stücke in Kugel formen dann aus Kugel Ei formen.


Kekse ca. 15 Minuten backen bis die Kekse Gold Gelb sind. Dann lasen wir Kekse abkühlen ungefähr für 1 Stunde in diese zeit bereiten wir Glasur vor.

3986


Zubereitung Für Glasur:


Zitronen Saft mit Puder mischen bis Dickflüssige Konsistenz (nach wünsch mit Lebensmittel Farbe abtönen). Mit fortbereitete Glasur  Kekse bestreichen und lasen zum abtrocknen.

img_4018

Zutaten:


100 g

170 g Milch

1,5 TL Gemahlene

1 TL Pfeffer

1 TL

1 TL ( pulver )

2 P Backpulver

125 g

1 Ei ( aufgeschlagen )

525 g

  • Facebook
  • Twitter
  • MisterWong
  • del.icio.us
  • MySpace
  • Digg
  • Reddit
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • FriendFeed
  • В закладки Google
  • LinkedIn

Verwandte Artikel

Einen Kommentar für "Kekse «Ostern Ei»" schreiben