20.10.2018 Add to Google Reader or Homepage

‘turkmenische Küche’ Kategorie

Dolma (Weinblätter)

Dienstag, 11.3.2009 4:51

Das Wort «Dolma» kommt aus der türkischen Verb «gefüllt». Dieses Gericht ist für alle Länder, die türkischen Einfluss erlebt haben typisch. In Aserbaidschan, spricht man - «Dolma», Armenier und Georgier - «Tolma», die Griechen - «Dulma», in der Küche jugoslawischen «Sarma».

Suili – Fitchi

Dienstag, 5.5.2009 18:52

Zubereitung: Buttermilch in Schüssel geben mit Mehl Ein Teig durchkneten. Dann  Quark in Schale geben mit Ei und Zucker verrühren.

Kainatma – turkmenische Suppe

Dienstag, 4.28.2009 18:03

Zubereitung: Die ausgelesenen und gewaschenen Erbsen für 12 Stunden in gesalzenem und gekochtem Wasser einweichen. Das Fleisch in mittelgroße Stücke schneiden, in einen Topf mit kaltem Wasser legen, bei hoher Hitze zum kochen bringen, den entstanden Schaum abschöpfen und weiter kochen.