16.10.2018 Add to Google Reader or Homepage

‘Rindfleisch’ Kategorie

Partyfrikadellen

Partyfrikadellen

Mittwoch, 1.6.2010 12:34

Zubereitung: Hackfleisch mit Pfeffer und Salz abschmecken. Eier zugeben ein Päckchen Backpulver. Gut durchmischen und mit Paniermehl an feste Masse durchkneten.

Tagliatelle alla bolognese

Tagliatelle alla bolognese

Sonntag, 1.3.2010 13:45

Zubereitung: Das Fleisch durch den Wolf drehen, in Öl und Butter, zusammen mit Speckscheiben, Sellerie, Mohrrübe, Zwiebel und Petersilie anbraten. Alle Zutaten müssen feingehackt sein. Sobald diese Mischung gut gebräunt ist, die vorher in lauwarmem Wasser eine halbe Stunde eingeweichten Pilze und danach das Tomatenmark und eine bei mäßiger Hitze ungefähr 1 Stunde schmoren.

Pikante Hacksteaks mit Camembert

Pikante Hacksteaks mit Camembert

Montag, 12.21.2009 9:16

Zubereitung: Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und etwas abgeriebener Zitronenschale verkneten, gewürfelten, Camembert darunter mischen. Kleine, flache Hacksteaks formen, den Rand mit je einer Räucherspeckscheibe umwickeln.

Fleischplätzli (Chebureki)

Fleischplätzli (Chebureki)

Montag, 12.14.2009 16:05

Zubereitung: Mehl, Wasser, Eier und Salz. Teig sollte nicht zu hart sein - es ist einfacher zu rollen. Packen Sie ihn auf eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Frikadellen Suppe

Frikadellen Suppe

Freitag, 12.11.2009 9:30

Zubereitung: Hackfleisch mit Pfeffer und Salz abschmecken. Zwiebeln in kleine  Würfeln  schneiden und in Fleisch zugeben. Gut durchmischen und Frikadellen drehen.

Auberginensuppe mit Reis

Auberginensuppe mit Reis

Mittwoch, 12.9.2009 22:44

Zubereitung: die Auberginen in Scheiben schneiden und mit Salz bestreuen. 15 Minuten ziehen lassen, mit Küchenkrepp abtrocknen, auf beiden Seiten braten und abkühlen lassen.

Rindfleisch gekocht

Rindfleisch gekocht

Dienstag, 12.8.2009 2:19

Zubereitung: Leicht braun das Fleisch in Fett und füllen Sie ihn mit kochendem Wasser. Dann legen Sie die verbleibenden Produkte und einen Deckel legen.

Nudel Bolognese

Nudel Bolognese

Sonntag, 11.29.2009 15:48

Zubereitung: Öl in Pfanne erhitzen und Fleisch zugeben.

Spanisch Fricco

Sonntag, 11.22.2009 3:55

Zubereitung: Rinderfilet in gulaschgroße Würfel oder in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Kartoffeln und Zwiebeln schälen und in gleichmäßige Scheiben oder Ringe teilen. Einen gut schließenden Topf dünn mit etwas Butter einfetten und abwechselnd Kartoffelscheiben, Filetwürfel und Zwiebelringe einschichten.

Chili con carne

Freitag, 11.13.2009 16:43

Zubereitung: Die Bohnen über Nacht einweichen, dann zusammen mit der kleingeschnittenen Chilischote in der Brüche garen. Zwiebeln abziehen und in dünne Scheiben schneiden. Paprikaschoten putzen, waschen und in breite Streifen schneiden.

Dolma (Weinblätter)

Dienstag, 11.3.2009 4:51

Das Wort «Dolma» kommt aus der türkischen Verb «gefüllt». Dieses Gericht ist für alle Länder, die türkischen Einfluss erlebt haben typisch. In Aserbaidschan, spricht man - «Dolma», Armenier und Georgier - «Tolma», die Griechen - «Dulma», in der Küche jugoslawischen «Sarma».

Spinatklößchen (Mangoldklößchen)

Sonntag, 9.13.2009 4:22

Zubereitung: die Mangold- oder Spinatblätter für nur eine Minute in  kochendes Salzwasser legen, herausnehmen, abtropfen lassen, ausdrücken und fein hacken.