25.02.2018 Add to Google Reader or Homepage

Butterbrottorte

Sonntag, Februar 8, 2009, 20:25

54 angezeigt 0 Kommentare
Autor: Gourmet Kategorien: belegte Brötchen

Zubereitung:

Sechs vom Eigelb trennen und das Eiweiß schaumig schlagen. Danach das Eigelb, das Weizenmehl, die und das Salz untermischen. Den Teig in vier Teile teilen und in gleich große und mit Butter bestrichene Tortenformen geben und aufbacken.

Danach die gebackenen Tortenböden schichten: den untersten Boden mit dem, mit vermischten, gehackten Schinken belegen und einen weiteren darauf legen. Darauf den mit Butter vermischten, geriebenen Käse verteilen und mit dem dritten bedecken. Diesen Boden mit den mit 50g Butter vermischten, klein gehackten oder bedecken. Zum Schluss den letzten darauf legen. Den dann mit der Gelatine bestreichen, den Kaviar und das in Ringe geschnittene Ei darauf verteilen.

Die Torte vor dem Servieren 1 – 2 Stunden an einen kalten Platz stellen.


Zutaten:
7 st
Weizenmehl 4 – 5 EL
1 EL
Schinken 150 g
2 EL
Käse 100 g
Butter 100 g
oder    
Kaviar    
Gelatine    


  • Facebook
  • Twitter
  • MisterWong
  • del.icio.us
  • MySpace
  • Digg
  • Reddit
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • FriendFeed
  • В закладки Google
  • LinkedIn

Verwandte Artikel

Einen Kommentar für "Butterbrottorte" schreiben