20.01.2018 Add to Google Reader or Homepage

Artikle Tagged ‘Tomatenmark’

Tagliatelle alla bolognese

Tagliatelle alla bolognese

Sonntag, Januar 3, 2010 13:45

Zubereitung: Das Fleisch durch den Wolf drehen, in Öl und Butter, zusammen mit Speckscheiben, Sellerie, Mohrrübe, Zwiebel und Petersilie anbraten. Alle Zutaten müssen feingehackt sein. Sobald diese Mischung gut gebräunt ist, die vorher in lauwarmem Wasser eine halbe Stunde eingeweichten Pilze und danach das Tomatenmark und eine bei mäßiger Hitze ungefähr 1 Stunde schmoren.

Unter Kategory: Rindfleisch, italienische Küche  |  Weiterlesen  |  0 Kommentaren
Auberginensuppe mit Reis

Auberginensuppe mit Reis

Mittwoch, Dezember 9, 2009 22:44

Zubereitung: die Auberginen in Scheiben schneiden und mit Salz bestreuen. 15 Minuten ziehen lassen, mit Küchenkrepp abtrocknen, auf beiden Seiten braten und abkühlen lassen.

Nudel Bolognese

Nudel Bolognese

Sonntag, November 29, 2009 15:48

Zubereitung: Öl in Pfanne erhitzen und Fleisch zugeben.

Grüne Bohnen mit Tomatensauce

Grüne Bohnen mit Tomatensauce

Mittwoch, November 18, 2009 23:51

Zubereitung: die Bohnen waschen, die Spitzen abschneiden und jede Schote in zwei Hälften teilen. Bohnen, Öl und Salz in einen Topf geben, zudecken und ca. 15 Minuten lang kochen. Von Zeit zu Zeit den Deckel kurz hochheben.


Suppe «Minestrone»

Freitag, Juli 17, 2009 7:51

Zubereitung: Alle Gemüse schälen, in Streifen schneiden. Bohnen waschen. Gemüse in der Pfanne  geben und mit Olivenöl und Tomatenmark anbraten, im Topf geben. Dann Bouillon dazu geben, Bohnen rein tun, aufkochen. Danach Tomaten würfeln, dazu geben. Wein, Salz, Pfeffer, Kümmel und Tabasco hinzufügen.

Unter Kategory: Eintopf, italienische Küche  |  Weiterlesen  |  0 Kommentaren

Schweinebraten mit Kartoffeln

Dienstag, Juni 9, 2009 15:03

Zubereitung: Fleisch waschen, in Stücke schneiden, im Aluguss-Topf mit Öl anbraten. Zwiebeln und Karotten schälen, klein hacken, dazu geben, anbraten, Tomatenmark hinzufügen. Dann 1/2 L Wasser dazu geben und bei kleiner Hitze 10 Minuten schmoren lassen.

Unter Kategory: Schweinefleisch  |  Weiterlesen  |  0 Kommentaren

Fleischklöße in Pilzsoße

Mittwoch, Mai 20, 2009 18:42

Zubereitung: Zwiebel schälen, klein hacken, zum Hackfleisch geben, salzen, pfeffern, kleine Klöße ca. ø2 cm groß formen. In der Pfanne Öl erhitzen und Klöße anbraten. Dann Tomatenmark dazu geben und noch 1-2 Minuten braten lassen.

Unter Kategory: Hackfleisch, Hauptgerichte  |  Weiterlesen  |  0 Kommentaren

Faulige Teigtache mit Fleisch

Mittwoch, Mai 6, 2009 19:47

Zubereitung: Aus Mehl, Ei, Wasser und 1 Prise Salz Teig kneten, ausrollen ca. 1-2 mm dick. Zwiebel schälen, fein hacken und zum Hackfleisch dazu geben, salzen, pfeffern. Fleisch auf ausgerolltes Fleisch geben, dann Roulade machen, von Seiten zukleben.

Unter Kategory: Hackfleisch, Hauptgerichte  |  Weiterlesen  |  0 Kommentaren

Kalbbuletten auf italienische Art

Donnerstag, April 9, 2009 8:49

Zubereitung: Fleisch von Knochen raus nehmen, anschlagen, in Stücke schneiden, einschneiden. Panier soße vorbereiten: Käse reiben, mit Ei und Milch schlagen.

Unter Kategory: Kalbfleisch, italienische Küche  |  Weiterlesen  |  0 Kommentaren
Ragout aus Kaninchen zum Ostern

Ragout aus Kaninchen zum Ostern

Sonntag, März 29, 2009 9:39

Zubereitung: Fleisch waschen, in Stücke scheiden, in der Pfanne Öl erhitzen und Fleischstücke mit Tomatenmark bis braune Farbe anbraten. Dann Fleisch aus Pfanne nehmen, im Aluguss-Topf rein tun, heißes Wasser oder Bouillon zugießen, salzen, pfeffern und 30-40 Minuten schmoren lassen.

KAURMA – Hammelbraten

KAURMA – Hammelbraten

Sonntag, März 22, 2009 22:44

Zubereitung: Das in Stücke geschnittene Fleisch mit der klein gehackten Zwiebel anbraten und danach das Tomatenmark und das Mehl dazu geben und weiter braten. Daraufhin alles mit gekochtem Wasser begießen und dünsten. Währenddessen die in Würfel  geschnittenen Kartoffeln, Gewürze und das Salz hinzugeben.

Unter Kategory: Hammelfleisch, usbekische Küche  |  Weiterlesen  |  0 Kommentaren
Mariniertes gebratenes Hähnchenfleisch

Mariniertes gebratenes Hähnchenfleisch

Donnerstag, März 19, 2009 10:24

Zubereitung: Hähnchen in kleine Stücke schneiden. In Schussel legen mit Öl begießen. Dann  Salz, Tomatenmark, Süß-Scharfe Sauce und Pfeffer zugeben. Fleisch ungefähr 5 Stunden marinieren lassen. Dann auf Backblech verteilen.

Unter Kategory: Geflügel  |  Weiterlesen  |  0 Kommentaren
Puttenrouladen mit Paprika

Puttenrouladen mit Paprika

Mittwoch, März 18, 2009 8:26

Zubereitung: Zitronenhaut, Öl, Paprikapulver,  Pfeffer und Kümmel vermischen. Fleisch waschen, mit Papier abtrocknen und mit diese Mischung Fleisch marinieren, 2 Stunde liegen lassen. Paprika waschen, Inneres raus nehmen und in Streifen schneiden.

Unter Kategory: Geflügel  |  Weiterlesen  |  0 Kommentaren